Partner Verein

PARTNER

VfB Vereinskollektion

LINKS

Wetter
LOGIN

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login
Mitgliedschaft

Unterstützen Sie den VfB durch Ihre Mitgliedschaft, werden Sie Mitglied!

> Beitrittserklärung <
> Datenschutzerklä. <

+++ Vorschau +++ Nachrichten +++ Berichte +++ Termine +++

Kreisliga A HD VfB St. Leon 2. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...
Zum letzten Spiel in der Vorrunde müssen die VfB-Krieger zum BSC nach Mückenloch

Auf geht's VfB2!
Landesliga Rhein-Neckar VfB St. Leon 1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...

Zum letzten Vorrundenspiel muss die Schneider-Elf im Derby beim starken Aufsteiger St. Ilgen antreten. Bleibt zu hoffen, dass die Gelb-Schwarzen die Niederlage gegen den Tabellenletzten Kürnbach gut verdaut haben und die da eingeplanten Punkte nun gegen St. Ilgen holen.

Auf geht's VfB!

VfB Frauen: Landesliga Rhein-Neckar/Odenwald
... lade FuPa Widget ...
SpG St. Leon/Mingolsheim auf FuPa


Zum nächsten Spiel geht's auf die weite Reise ins Taubertal.

Auf geht's VfB Frauen!
Mittwoch, 20. November 2019, 18:30 Uhr: Workshop FAKT oder FAKE

Im Rahmen unserer Präventionsmaßnahmen für unsere Jugendlichen veranstaltet die Jugendabteilung des VfB St. Leon einen Workshop mit dem Thema:

 

Das Thema “Fake News”, sogenannte bewusste Falschmeldungen können sich negativ auf die Informiertheit und Mündigkeit von Bürgerinnen und Bürgern auswirken.

Unser Referent Uli Seiler wird dabei auf folgende Fragestellungen eingehen:

  • Wie können wir Fake News von nachprüfbaren Informationen unterscheiden?

  • Was benötigen wir, um in Zeiten zahlloser Informationsquellen gut recherchieren zu können?

  • Wie können wir selbst verantwortungsbewusst mit Informationen im Netz umgehen?

Angesprochen sind vorallem unsere Jugendlichen ab den D-Junioren. Weiterhin sind alle Jugend-Trainer und Betreuer, sowie interessierte Eltern zu dieser Veranstaltung eingeladen.

+++ VfB Aktuell 2019 +++ Nachrichten +++ Berichte +++ Termine +++
10. November 2019: VfB St. Leon - TSV Kürnbach 0:2 (0:1)

Serie reisst gegen den Tabellenletzten...

Spiel auf Fussball.de                  Spiel auf FuPa.net

VfB Tore: Fehlanzeige



In einer kampfbetonten Partie verlor der VfB am Ende verdient gegen den Tabellenletzten. Nachdem dieser letzte Woche gegen den Tabellenführer Bammental gewonnen hatte, hätte der VfB gewarnt sein müssen. Nach 5.min lagen die Gelb-Schwarzen nach einem schnellen Angriff der Gäste mit 0:1 im Rückstand. Davon brauchte der VfB eine Weile um sich zu erholen. Bis zur Pause wurden dann aber einige gute Gelegenheiten zum Ausgleich vergeben.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Nebel im Old Trafford immer stärker und die Heimelf verlor phasenweise den Durchblick. Zu ungestüm wurde angerannt und zu leicht durchschaubar waren die St. Leoner Angriffe, so dass die Schiessbude der Liga mit bisher 66 Gegentreffern leichtes Spiel hatte die VfB-Angriffe abzuwehren. Eine Viertelstunde vor Schluss bei einem der wenigen Konterangriffen der Gäste fiel dann das 0:2 und damit die Entscheidung. Nach 13 Spielen ohne Niederlage war es dann wieder soweit und es hatte sich in den letzten Wochen schon abgezeichnet. Bezeichnenderweise wurden in den Heimspielen gegen die drei Schlusslichter der Tabelle (Serbija Mannheim, Ketsch und Kürnbach) zwei Punkte eingefahren. Das ist die Bilanz eines Abstiegskandidaten. Dennoch steht der VfB in einer Liga in der jeder jeden schlagen kann auf Platz 3.

Aufstellung: Jochim – Spintig (65. Andorfer), Willim, Gräf, Wicker, Steeb, Longo (75. Vogelbacher), Oechsler, Gerber, Hickel, Rausch (65. Hahn)

Ersatz: Brandenburger ETW, Heist

Weiter geht's VfB! 

10. November 2019: VfB St. Leon 2 - SpG Mühlhausen/Rettigheim2 1:3 (0:1)

kurz vor Schluß das Spiel vergeigt ...

Spiel auf Fussball.de                  Spiel auf FuPa.net

VfB Tor: Teinor

 

Aufstellung: Polak, Meixner, Hofmann F., Geis (62. Seifert), Götzmann, Ma. Heger, Spieß , Durst (76. Klein), Wittemann, Haffner (45. Teinor), Hartnagel (68. Macherski)

Ersatz: ETW Fattah, Markheim

Weiter geht's VfB2! 

08./09. November 2019: SpG St. Leon/Mingolsheim 2 Heimspiele

2:0 verloren ... 2:0 gewonnen....

Spiel auf Fussball.de                  Spiel auf FuPa.net


 

Heimniederlage

Im Nachholspiel vom vergangenen Wochenende musste sich die SpG am Freitagabend mit 0:2 geschlagen geben.

Der Gast aus Mückenloch/Neckargemünd setzte das Team der SpG früh unter Druck und unterband damit einen geordneten Spielaufbau. Trotzdem ergaben sich Chancen auf beiden Seiten, die ungenutzt blieben. Kurz vor der Pause ging der Gast durch ein Eigentor in Führung. Noch unter Schock durch den Rückstand fing sich die SpG einen weiteren Gegentreffer. In der 2. Halbzeit schaffte das Team es nicht, sich klare Chancen zu erarbeiten und verlor leistungsgerecht gegen das Team aus Mückenloch/Neckargemünd  mit 0:2.

 

Spiel auf Fussball.de                  Spiel auf FuPa.net


 

Glanzloser Sieg

Im zweiten Spiel innerhalb von 24 Stunden besiegte die SpG den Gegner aus Untergimpern/Babstadt glanzlos mit 2:0.

Die Mannschaft wollte die Niederlage vom Vortag wieder gut machen und begann das Spiel schwungvoll. Nach den ersten Torannäherungen erzielte die SpG durch einen schönen Schuss in der 15. Minute das 1:0. Die Mannschaft hatte das Spiel unter Kontrolle, Torchancen wurden jedoch selten erspielt. Auf der Gegenseite hatte man Glück, dass eine Unstimmigkeit in der Hintermannschaft nicht zum Ausgleich führte. Kurz vor der Pause konnte ein Angriff im Tor untergebracht werden und die SpG ging mit einer 2:0 Führung in die Pause. Nach Wiederanpfiff hatte die SpG weiterhin mehr Ballbesitz, doch das gestrige Spiel machte sich in den Beinen bemerkbar und das Tempo ging verloren. Torchancen sowie Tore waren Mangelware, so blieb es beim 2:0.

So geht's VfB Frauen!

04. November 2019: Zaubertrank für die VfB-Spieler

Die Tradition wurde fortgesetzt!

Pünktlich nach dem Sauerkrautmarkt-Montags-Frühschoppen und dem deftigen Mittagsmahl vom VfB -Clubhauswirt gab für die anwesenden VfB Spieler und Mitglieder den

VfB-Zaubertrank aus dem "Goldenen Kelch".

Der Legende nach sollen, durch diesen speziellen Saft, alle Spieler vom VfB St. Leon verletzungsfrei und siegessicher durch den Rest der Saison geleitet werden.

Mal sehen ob der Saft wenigstens bis zum Sonntag gegen den Spitzenreiterbesieger und Tabellenletzten Kürnbach noch wirkt.

Zumindest sorgte der Trank bei allen Anwesenden für eine fröhlich heitere Stimmung im Kreise der VfB-Familie.

Wir freuen uns jetzt bereits auf den Marktmontag 2020!

50 Jahre VfB St. Leon 1967 e.v. Berichte und Bilder der Jubiläumswoche

+++ Termine +++
  • Do. 14.11.2019, 19:30 Uhr Vorstandschaftssitzung im Schulungsraum
  • Do. 21.11.2019, 19.30 Uhr, Jugendtrainersitzung im Schulungsraum
  • Sa. 11.01.2020, 18 Uhr Winterfeier im Clubhaus --> Anmeldungen an sofort bei helmutlawinger(at)gmail.com