Partner Verein

PARTNER

VfB Vereinskollektion

LINKS

LOGIN

User login

Enter your username and password here in order to log in on the website:
Login
Mitgliedschaft

Unterstützen Sie den VfB durch Ihre Mitgliedschaft, werden Sie Mitglied!

> Beitrittserklärung <
> Datenschutzerklä. <

+++ Vorschau +++ Nachrichten +++ Berichte +++ Termine +++

Kreisklasse A Testspiel VfB St. Leon 2. Mannschaft

... lade FuPa Widget ...


Auf geht's VfB2!
Testspiel VfB St. Leon 1. Mannschaft
... lade FuPa Widget ...


Auf geht's VfB!
01. August 2021, Baden Pokal 2. Runde, VfB St. Leon - VfR Mannheim 0:3(0:1)


Das Aus in der 2. Pokalrunde gegen den Verbandsligisten Mannheim stand schon unter denkbar schlechten Vorzeichen. Aufgrund Urlaubes fehlte mit Oechsler und Gräf unter anderem die etatmässige Innenverteidigung.

So stand es nach 18. Minuten schon 0:1, so dass eine weitere Überraschung, wie vor vier Jahren beim 3:1 Pokal-Sieg gegen den gleichen Gegner, nur noch schwer möglich war. Cheftrainer Schneider musste sein Konzept überarbeiten und neu überdenken. Die Gelb-Schwarzen machten es aber dem favorisierten Gast durch Kampfkraft weiterhin sehr schwer, so dass die Mannheimer kaum zu Chancen kamen. Selbst war man aber auch nur selten im Mannheimer Strafraum zu sehen, so dass es mit einem knappen Rückstand zur Pausenerfrischung ging.
Die Mannheimer Überlegenheit wurde nach 60.min noch deutlicher, als Steeb mit einer Ampelkarte vorzeitig zum Duschen geschickt wurde. Dass er sich bei der Aktion noch selbst verletzte, machte die ganze Geschichte noch tragischer, denn Trainer Schneider musste wieder die Taktik umstellen. Mit dem 0:2 nach 70.min war dann quasi schon die Vorentscheidung gefallen, denn mit zunehmender Spielzeit schwanden der Heimelf die Kräfte. Dennoch gaben sich die VfB-Akteure weiterhin nicht so leicht geschlagen, kämpften wacker und unverdrossen weiter. Kurz vor Schluss fiel dann noch das 0:3 und damit war dann die Messe gelesen. Schade, denn mit einer Vollbesetzung wäre vielleicht doch wieder eine Überraschung möglich gewesen, denn der ambitionierte Verbandsligist war keine Übermannschaft und durchaus zu schlagen gewesen.

Nun kann man sich aber im St. Leoner Lager voll auf die Verbandsrunde konzentrieren, die am 13.8. mit der Heimpartie gegen den Aufsteiger aus Horrenberg beginnt.

Aufstellung: Jochim – De. Gerber, Spintig, Hickel, Wicker, Amann, Bitz   (63.Heist),  Vogelbacher (20. Andorfer), Steeb, Wagner (81. Fuchs), Behr (73. Da. Gerber)

Ersatz: Stucke, Riester, Steger ETW

Weiter geht's VfB! 

25. Juli 2021: Badenpokal 1. Runde TSV Dühren - VfB St. Leon 0:9(0:8)

In der ersten Pokalrunde erreichte die Schneider-Elf beim Sinsheimer B-Ligist mit einem verdienten Auswärtssieg  die nächste Runde.

Von Beginn an nahmen die Gelb-Schwarzen im ersten Pflichtspiel nach der Corona-Pause das Heft in die Hand und drängte den Gastgeber in die eigene Hälfte zurück. Bereits nach 8.min erzielte quasi Neuzugang Patrick Stucke nach langer Verletzungspause nach Vorarbeit von Vogelbacher das 0:1. Bereits 5 Minuten später köpfte der aufgerückte Öchsler eine Kopfballvorlage von Vogelbacher zum 0:2 ein. In der Folge hatte der VfB Ball und Gegner im Griff. Wagner erhöhte in der 33.min nach Hereingabe von Hickel auf 0:3. Weitere Chancen folgten fast im Minutentakt. Stucke (35.), Wagner (38.), Hickel (40.), Stucke (43.) und Wagner (45.) schraubten innerhalb von wenigen Minuten  das Ergebnis zum 0:8 Pausenstand hoch.

Nach dem Seitenwechsel verschanzte sich der Gastgeber trotz des Rückstandes in der eigenen Hälfte und kam nur zu sporadischen Angriffen, so dass St. Leons Keeper Jochim einen ruhigen Sonntagnachmittag verbrachte. Trotz der Überlegenheit gelang es zunächst nicht weitere Treffer zu erzielen.  Erst in der Schlussphase war es Hickel der in der 85.min zum 0:9 traf. Kurz darauf war Abpfiff und Runde 2 erreicht.

Die Schneider-Elf empfängt wahrscheinlich am kommenden Freitag den Verbandsligisten VfR Mannheim, die sich in der ersten Runde klar gegen den Ortsnachbarn FC Rot durchsetzten.Den genauen Spieltermin entnehmen Sie dann aus der Tagespresse oder aus unserer Homepage.

Aufstellung: Jochim, Oechsler, Hickel, Gerber, Stucke (60. Lackner), B. Wagner, Steeb, Tripi (60. Andorfer), Vogelbacher (46. Riester), Brömmer Behr (60.Spintig)
Ersatz: J. Wagner

So geht‘s VfB! 

25. Juli 2021: Kreispokal, Quali VfB St. Leon 2 - FC Mühlhausen 2 0:2 (0:1)

 

"und jährlich grüßt das Murmeltier..."

Nach Dielheim (0:1) 2019 und Rauenberg (0:3) 2020 gab es für die 2. vom VfB auch in diesem Jahr das Pokal-Aus im ersten Pflichtspiel.


Aufstellung: Polak, Meixner, Spieß, Kempf, Marcel Heger(59. Hoffmann), Götzmann( 88. Lawinger), Mario Heger, Durst (66. Back), Wittemann, Haußmann (75. Wensch), Schneider (46. Geis)
Ersatz: Fattah, Scheuermann, Mike Heger

Weiter geht‘s VfB! 

Vorbereitungsspiele der VfB-Aktiven Saison 2021-2022

VfB 1. Mannschaft:

01.07.  FV Hambrücken (LL)VfB St. Leon 14:0
10.07.  SV Rülzheim (VL)-VfB St. Leon 11:0
13.07.  TuS Mingolsheim (KL)VfB St. Leon 13:3 
16.07.  FV Nußloch 1-VfB St. Leon 1
1:4

21.07.

  VfB St. Leon 1-FC Rot 1
5:0
25.07.
 TSV Dühren-
VfB St. Leon 1
0:9
1. Pokalr.
01.08. VfB St. Leon 1
-VfR Mannheim

0:3

2. Pokalr.
05.08.
 19:00
VfB Rauenberg
-
VfB St. Leon 1-:-

08.08.
 13:00
TB Jahn Zeiskam
-
VfB St. Leon 1-:-

15.08. 15:00 VfB St. Leon 1-SG Horrenberg

-:-

Saison-
beginn LL






VfB 2. Mannschaft:

10.07.  FC Neckarhausen-VfB St. Leon 20:2
17.07.

 

 

TSV Langenbrücken
-
VfB St. Leon 23:2

22.07.
 
FC Frauenweiler
-
VfB St. Leon 23:0
25.07. VfB St. Leon 2-FC Mühlhausen 20:2Kreispokal
28.07.

 SG Horrenberg-
VfB St. Leon 2
8:0
01.08.

TSV Wiesental 2
-
VfB St. Leon 20:7

03.08.
 19:30
 VfB St. Leon 2-
FV 08 Hockenheim 2
-:-
08.08. 13:00 SC Reilingen-VfB St. Leon 2-:-



21. Juli 2021: Inbetriebnahme neuer Rasenplatz und LED-Flutlichtanlage

„Ein Prozess mit dem 2015 ursprünglich begonnen wurde, jetzt aber letztendlich mit der heutigen Einweihung realisiert werden konnte“ so begann der 1. Vorsitzende des VfB St. Leon Helmut Lawinger seine Laudatio zur Einweihung des neuen Rasenspielfeldes. Geladen waren hierzu die maßgeblichen Beteiligten an diesem Projekt; der Bürgermeister von St. Leon-Rot Dr. Alexander Eger, der für den Bereich Sport Verantwortliche Henrik Westerberg von der Dietmar-Hopp-Stiftung, der Vizepräsident des Badischen Sportbundes und Vorsitzende des Sportkreises Heidelberg Gerhard Schäfer, die beiden Projektleiter beim VfB St. Leon Roman Heger und Thomas Saladin sowie Vertreter der beiden ausführenden Firmen Christoph Diehl (Fa. Becker Sportplatzbau) und Tobias Merx (Fa. EAG) und Ralf Zwanziger vom Kooperationspartner TSG 1899 Hoffenheim Frauen.Mit einem Blick in die Vergangenheit stellte Lawinger die Historie des Platzes dar: Nach dem Umzug des Sportgeländes 1972 von der Roter Str. in die Kronauer Str. entstand zunächst ein Tartanspielfeld. Zum 10jährigen Vereins-Jubiläum gab der damalige Bundesligist Karlsruher SC  ein Gastspiel. 1992 wurde das nicht mehr zeitgemäße Tartanspielfeld in ein Rasenspielfeld umgewandelt, die Drainage wurde allerdings aus Kostengründen nicht erneuert. Im Jahr 2015 nach Problemen mit der veralteten Beregnungsanlage, es gab längst keine Ersatzteile mehr, wurden die ersten Anträge auf Bezuschussung einer neuen Beregnungsanlage gestellt. 2018 wurden die Anträge überarbeitet, als festgestellt wurde, dass die Beregnungsanlage nicht mehr den benötigten Wasserdruck erzeugte und große Teile des Rasens aufgrund mangelnder Bewässerung gelbe Flecken aufwiesen. 2019 machte dann noch ein starker Regenwurmbefall den Spielbetrieb unmöglich. Mitte des Jahres 2020 wurden dann erneute Anträge gestellt, die Finanzierung war dann Ende 2020 einigermaßen sichergestellt, so dass im Frühjahr 2021 mit den Arbeiten begonnen werden konnten. Bereits am 21.Mai konnte der Rollrasen verlegt werden und heute kann der Rasenplatz mitsamt seiner neuen LED-Flutlichtanlage dann seiner Bestimmung übergeben werden.
 

Der Bürgermeister von St. Leon-Rot Dr. Alexander Eger konnte mit dem Gemeinderat innerhalb der Gemeindeförderrichtlinien einer Bezuschussung des Projektes zustimmen, auch weil der VfB St. Leon ein verlässlicher Partner sei und innerhalb der Gemeinde St. Leon-Rot aufgrund seiner Jugendarbeit einen hohen Stellenwert besitze.

Henrik Westerberg von der Dietmar-Hopp-Stiftung, die sich für Projekte im Bereich Medizin, Bildung, Soziales, Jugendsport und Klimaschutz stark engagiert, konnte mit einem hohen Zuschussbetrag die Finanzierung des Rasenplatzes und der LED-Flutlichtanlage sicherstellen, so dass mit dem neuen Spielfeld nicht nur die Senioren- und Jugendmannschaften des VfB St. Leon sondern auch die der Mädchen- und Frauenmannschaften der TSG 1899 Hoffenheim hoffentlich viel Freude haben werden.

Gerhard Schäfer vom Badischen Sportbund und Sportkreis Heidelberg beglückwünschte den VfB St. Leon zu der neuen Spielstätte und wünschte dem Verein möglichst viele Siege und Punkte.



Diesem Wunsch wurde die 1. Mannschaft des VfB St. Leon gerecht, denn nachdem das offizielle Band durchtrennt war und das Spielfeld somit freigegeben wurde, konnte der Ortsnachbar Kreisligist FC Rot beim anschließenden Eröffnungsspiel mit 5:0 durch Tore von Lackner, Gerber (2), J. Wagner und Vogelbacher besiegt werden.

So geht's VfB!

21. Juli 2021: Verabschiedung von Steven Durst

Vor der Partie gegen den Ortsnachbarn FC Rot konnte oder musste der langjährige und verdiente Spieler Steven Durst verabschiedet werden. Ihn zieht es beruflich in den hohen Norden. In einer Laudatio stellte der 1. Vorsitzende Helmut Lawinger den Werdegang des Mannschafts-Kapitäns vor. Er ist seit seinem dritten Lebensjahr Mitglied beim VfB St. Leon. Nach einem kurzen Intermezzo bei der Jugend von Astoria Walldorf kehrte er wieder zu seinem Heimatverein zurück und ist seit dem 1.7.2013 Stammspieler, Stabilisator und wichtiger Bestandteil im Landesliga-Team von Cheftrainer Benjamin Schneider.

Nach dem obligatorischen Abschiedsgeschenk richtete der scheidende Steven Durst einige emotionale Dankesworte an die Mannschaftskollegen, an das Trainerteam und an die Verantwortlichen beim VfB St. Leon, dann ging‘s raus mit Applaus.

Viel Glück Steven für deine weitere Zukunft…………….

17. Juli 2021: VfB Arbeitseinsatz im Ensinger Stadion

Am Samstag, 17. Juli, war Arbeitseinsatz beim VfB.

Dank der zahlreichen Helfer konnte das komplette Gelände rund um den Rasenplatz zu gesäubert werden.



Auch das neue Beachvolleyballfeld wurde komplett vom Gras gereinigt.

Somit steht der Einweihung des neuen Rasenplatzes am kommenden Mittwoch nichts mehr im Wege. Herzlichen Dank an alle Helfer/Innen.

So geht's VfB!

15. Juli 2021: RNZ Bericht "VfB Spielplatzeinweihung"

Klick zum Bericht

10. Juli 2021: Spielplatzeinweihung beim VfB St. Leon
VorherNachher

Am Samstag, dem 10. Juli 2021 um 12 Uhr wurde im Rahmen des VfB-Jugendspielfestes der neu gestaltete und renovierte Spielplatz offiziell eröffnet und für die Kinder freigegeben.

Der VfB Vorsitzende Helmut Lawinger begrüßte im Rahmen des VfB-Bambini Spielfestes die zahlreichen Kinder und Eltern. Nach der Planungsphase über die Jahreswende und der vier  monatigen Bauzeit ist nun das VfB-Kinderland für die Kinder freigegeben.

Ausdrücklich bedankte er sich bei den zahlreichen Spendern, die dieses Projekt erst möglich gemacht haben. Ohne die Unterstützung mit Geld- und Materialspenden wäre die Umsetzung nicht möglich gewesen. Ganz besonders bedankte er sich bei allen ehrenamtlichen Helfern, die in ihrer Freizeit mit ihren handwerklichen Fertigkeiten die anfallenden Tätigkeiten in mehreren 100 Arbeitsstunden ausführten. Ebenfalls bedankte er sich bei den B-Junioren der JSG St. Leon-Rot, die das Projekt mit ihrem Trainer Florian Hoffmann bei den Arbeitseinsätzen tatkräftig unterstützten.

nicht auf dem Bild: Roland Götzmann, Jürgen Säubert, Rainer zur Wieden

So geht's VfB!

10. Juli 2021: DFB-Paule-Schnupperabzeichen beim VfB St. Leon

 

Am Samstag, dem 10. Juli 2021 machten unsere jüngsten Kicker auf dem VfB Gelände das DFB-Paule-Schnupperabzeichen.

Insgesamt 40 Kinder bis zum Jahrgang 2013, also nicht älter als 8 Jahre, absolvierten erfolgreich den 3 Stationen-Parcours.

Beim Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass und Elfer-König konnten die Kinder ihre Geschicklichkeit und Ballführung testen.

Jedem Teilnehmer wurde dann im Anschluss der Spielplatzeinweihung eine Urkunde mit der erreichten Punktzahl überreicht.

Die Jugendabteilung des VfB St. Leon bedankt sich bei allen Helfern an den Stationen und hinter der Theke, sowie bei allen Waffelteigspendern. 

I
So geht's VfB!

10.Juli 2021: VfB Arbeitseinsatz im Ensinger Stadion

Beim Arbeitseinsatz am vergangenen Samstag konnte die Tribüne und die Grünanlagen um das Clubhaus gereinigt werden. Herzlichen Dank an alle Helfer.

So geht's VfB!

03. Juli 2021: 17. Arbeitseinsatz zur Spielplatzrenovierung beim VfB

Das Spielplatzprojekt beim VfB St. Leon, mit der Runderneuerung der Spielgeräte wurde in der vergangenen Woche von einem Sachverständigen geprüft. Durch die neue Umrandung musste jetzt noch die Schaukel auf die korrekten Sicherheitsabstände versetzt werden.

Dank Tobias Merx konnte dies kurzfristig mit dem Bagger erfolgen. Nun steht der offiziellen Eröffnung und Freigabe für die Kinder nichts mehr im Wege.

Die offizielle Eröffnung und Einweihung der neugestalteten Kinderspielplatzes beim VfB ist am Samstag, 10. Juli 2021 um 12 Uhr.

So geht's VfB!

26. Juni 2021: 16. Arbeitseinsatz zur Spielplatzrenovierung beim VfB

Das Spielplatzprojekt beim VfB St. Leon, mit der Runderneuerung der Spielgeräte, nähert sich seinem Ende. Beim 16. Arbeitseinsatz konnten die Streicharbeiten und die restlichen Geländearbeiten fertiggestellt werden.

Ebenso wurde das Balancierseil eingebaut und eine Rutschstange montiert.

Desweiteren wurde die 2. Rampe zum Aufgang über die Rohrbrücke fertiggestellt.

Als nächste Arbeitsschritte werden jetzt noch die Rutsche eingebaut und die restlichen Geländerbretter angeschraubt.

Die offizielle Eröffnung und Einweihung der neugestalteten Kinderspielplatzes beim VfB ist für den Samstag 10. Juli 2021 geplant.

So geht's VfB!

25. Mai 2021: VfB Clubhaus "POSEIDON" wieder geöffnet

Ab sofort ist das VfB Clubhaus wieder unter den aktuellen Coronabedingungen für Gaststätten geöffnet.

Geniessen Sie ein paar herrliche Stunden auf unserer Terrasse.

Telefonische Bestellungen unter 06227/51443
oder
0179 40 79 120

Landesliga Mittelbaden VfB Frauen
... lade FuPa Widget ...



Auf geht's VfB Frauen!
+++ VfB Aktuell 2020 +++ Nachrichten +++ Berichte +++ Termine +++

50 Jahre VfB St. Leon 1967 e.v. Berichte und Bilder der Jubiläumswoche

+++ Termine +++
  • Vorerst keine Vorstandschaftssitzung aufgrund der Einschränkungen hinsichtlich Corona Regeln des Landes BW und des badfv im Schulungsraum möglich
  • Do. xx.08.2020, 19.30 Uhr, Jugendtrainersitzung im Schulungsraum